Kategorie „Recht & Organisationsformen“

Rechtsangelegenheiten zählen zu den unbequemen Themen im Alltag von Nachbarschaftsinitiativen. Bei der Suche nach der passenden Rechtsform oder bei Fragen etwa nach „der Gemeinnützigkeit“ braucht man gut verständliche, passende Orientierungshilfen. Artikel zu juristischen Themen, Rechtsformen, Gemeinnützigkeitstatbeständen, steuerlichen Fragen: Hier finden Sie sie.

Grafik: HautpwegNebenwege/Fred Fuchs, Köln

Wirtschaftliche Teilbereiche gemeinnütziger Organisationen

Wenn eine gemeinnützige Organisation einen notwendigen und untrennbaren Teil ihrer gemeinnützigen Arbeit wirtschaftlich ausrichten muss, nennt man diesen Teil Zweckbetrieb. Im Gegensatz zum wirtschaftlichen Betrieb z.B. [...]Weiterlesen

Illustration: HauptwegNebenwege / FF

Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer – Who is who?

Wenn es um Fachleute geht, die sich in (steuer-) rechtlichen Sphären auskennen, werden diese drei Berufsgruppen gerne in einem Atemzug genannt. Alle drei gehören zu den rechts- und wirtschaftsberatenden freien Berufen. W [...]Weiterlesen

Grafik: HauptwegNebenwege / Fred Fuchs

Die Krux mit der Haftung

Für die meisten Engagierten stellt sich irgendwann die Haftungsfrage. Wer ist haftbar - hier geht es um Risiken, Vermögen und letztendlich um die Frage nach der passenden Rechtsform. Wer jetzt eine haftungsbeschränkte Ge [...]Weiterlesen

Grafik: HauptwegNebenwege

Auf der Suche nach der richtigen Rechtsform – Der Gedankensortierer

Bei der Suche nach der richtigen Rechtsform kann man sich schnell in Details verlieren. Es gibt einfach zu viele Punkte, die man bedenken sollte - und alle sind relevant. Hier ist wichtig, dass Sie sich auf die wesentlic [...]Weiterlesen

Graifk: HauptwegNebenwege/FF

Vereinsgründung und Mustersatzung

Der Verein gilt vielen als eine der erfolgreichsten Organisationsformen der Zivilgesellschaft. Und so denken auch nicht wenige Initiativen irgendwann darüber nach, selber einen Verein zu gründen. Sieben Mitglieder reiche [...]Weiterlesen

Grafik: HauptwegNebenwege / Fred Fuchs

Rechtsformen im Vergleich

Welche Rechtsformen sind für Projekte geeignet, welche gibt es und was unterscheidet sie voneinander? Immer wieder sind das langwierige Diskussionen im Projekt. (mehr …) [...]Weiterlesen

Grafik: HauptwegNebenwege / Fred Fuchs

Zur Gründung einer Genossenschaft

Der Grundsatz: "Ein Genosse, eine Stimme" lockt viele basisdemokratische Initiativen. Aber die Genossenschaft ist nicht für alle optimal. Welche Haltung und welche harten Fakten sich hinter dem Begriff verbergen und für [...]Weiterlesen

Abbildung: Jovis Verlag

Handbuch Stadt selber machen

Stadt selber machen – In ihrem Handbuch stellt Laura Bruns Beispielprojekte vor, die sich Stadt aneignen, teils mit Interventionen, teils mit bleibendem Charakter. Der zweite Teil des Buches widmet sich explizit den Hera [...]Weiterlesen

Grafik: HauptwegNebenwege/Fred Fuchs, Köln

Das Erbbaurecht – Bauherr auf fremdem Boden

Mit dem Erbbaurecht kann man ein Gebäude auf fremden Grund und Boden errichten. Das heißt, die Eigentümerin eines Grundstücks bleibt Eigentümerin, gibt aber jemand anderem das Recht auf (oder unter) dem Erbbaurechtsgrund [...]Weiterlesen

Grafik: HautpwegNebenwege/Fred Fuchs, Köln

Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb in gemeinnützigen Vereinen

GemeinnützigeVereine können steuerrechtlich aus bis zu drei Sphären bestehen:  dem Ideellen Bereich, ‚ dem Wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und ƒ der Vermögensverwaltung. Dieser kurze Artikel deckt einige Stolperfallen [...]Weiterlesen