Kategorie „Positionen & Diskussionen“

Nachbarschaftsinitiativen sind nicht alleine. Sie haben viele Unterstützer – in den Kommunalverwaltungen, der Politik, der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft. Hier finden Sie Statements von Vertretern der Öffentlichen Hand, Berichte über interessante Vorträge, Informationen zu wichtigen Petitionen…

Illustration: Heribert Schulmeyer

Inklusion, was ist das eigentlich?

Viele reden von Inklusion. Und viele verstehen darunter, dass behinderte Kinder jetzt in normale Schulen gehen. Aber das ist nur ein kleiner Teil. Im Grunde geht es darum, in unserer Welt von heute ein menschenwürdiges L [...]Weiterlesen

Foto: Mustafa Tazeoglu

Auf ein Wort – Mustafa Tazeoglu im Interview

Mustafa Tazeoglu studierte Volkswirtschaft und Französisch und ist Mitbegründer von Urban Rhizome – Agentur für Stadt|Kultur|Ökonomie in Duisburg-Marxloh. Zwischen 2007 und 2010 gehörte er zum Kollektiv des Medien-Bunker [...]Weiterlesen

Foto: WohnBund-Beratung-NRW / Rolf Martin

Vom mühsamen, aber lohnenden Weg zur eigenen Immobilie

Alternative Wohnprojekte können ein "sozialer Anker" für einen ganzen Stadtteil sein - Bericht vom Wohnprojektetag NRW, an dem über 40 geplante und bestehende Wohnprojekte teilnahmen. (mehr …) [...]Weiterlesen

Illustration: HauptwegNebenwege/ Fred Fuchs, Köln

Immobilien für Viele – Neue Liegenschaftspolitik für Neue Nachbarschaften

Den Bürgern gehört die Stadt – nicht den Kapitaleignern. So sollte es sein, so ist es aber leider nicht. Rolf Novy-Huy, Geschäftsführer der Stiftung trias, fordert mehr Offenheit Seitens der Kommunen und beschreibt, welc [...]Weiterlesen

Foto: Rolf Heyer

Auf ein Wort – Rolf Heyer im Interview

Rolf Heyer, Geograph, ist Geschäftsführer der Landesgesellschaft NRW.URBAN, zuvor LEG Stadtentwicklung, mit den Schwerpunkten Flächenrecycling (Grundstücksfonds, Flächenpool NRW) sowie Stadt- und Regionalentwicklung in N [...]Weiterlesen

Foto: Matthias Drilling

Auf ein Wort – Matthias Drilling im Interview

Matthias Drilling studierte Geographie, Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Raumplanung und ist Leiter des Instituts Sozialplanung und Stadtentwicklung an der Hochschule für soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwe [...]Weiterlesen

Foto: HauptwegNebenwege/EE

„Nachbarschaftliches Engagement – ein belebendes und regulierendes Element“

Interview Stefan Schostock, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover anlässlich der Werkstatt „Neue Nachbarschaften“ in Hannover   (mehr …) [...]Weiterlesen

Immobilien für Viele

Unsere Werkstattreihe Neue Nachbarschaft beginnt mit dem Thema "Immobilien für Viele". Wir werden hin und wieder gefragt, was das mit Nachbarschaften zu tun hat. Denn gerade das Immobiliengeschäft hat den Ruf, Nachbarsch [...]Weiterlesen

Foto: Stadt Nürnberg

»Der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält« – Ulrich Maly im Gespräch

Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg und seit April 2013 Präsident des Deutschen Städtetages, führte in Nürnberg unter anderem mobile Bürgerversammlungen ein – Spaziergänge oder Radtouren durch die Stadtteil [...]Weiterlesen

Illustration: HauptwegNebenwege/Fred Fuchs, Köln

Chancengerechtigkeit, Selbstorganisation, Heterogenität – Faktoren für gelingende Nachbarschaften

Die Nachbarschaft ist auch in Zukunft eine zentrale Basis für die sozial und ökonomisch gerechte Entwicklung unserer Städte. Darum unterstützt die Montag Stiftung Urbane Räume Projekte, die sich für ihre unmittelbare Umg [...]Weiterlesen