Kategorie „Immovielien“

Der Begriff „Immovielien“ steht für Immobilien von Vielen für Viele. Unser Blog „Neue Nachbarschaft“ richtet sich primär an Nachbarschaftsinitiativen, die Verantwortung für Räume in ihren Quartieren übernehmen – Räume, in denen sich Menschen treffen, etwas herstellen, Kultur und Kunst produzieren, gemeinsam feiern oder die Nahversorgung sichern können. Viele interessante Beispiele dazu gibt es hier.

Foto: Caspar Sessler

Unsere Werkstatt in Bremen findet im NOON statt!

Einige haben bereits nachgefragt - endlich steht es fest: unsere Werkstatt im Juni in Bremen wird im NOON stattfinden! (mehr …) [...]Weiterlesen

Cover: Mietshäuser Syndikat

Aktuelle Bestandsaufnahme des Mietshäuser Syndikates

Das Mietshäuser Syndikat stellt sich vor: Die aktuelle Bestandsaufnahme in gedruckter Form – mit Selbstdarstellungen aller Projekte im Verbund. Für alle, die schon immer Mal wissen wollten, was das Mietshäusersyndikat is [...]Weiterlesen

Foto: MUR

EXPERIMENTDAYS 17 – Save the date

Nicht verpassen: die EXPERIMENTDAYS finden 2017 schon Mitte Mai in Berlin statt. Informationen und Netzwerken über gemeinschaftliche Wohnprojekte, CoHousing, bezahlbares Wohnen, Baugemeinschaften und Genossenschaften, ve [...]Weiterlesen

Grafik: Alanus Hochschule, Fachbereich Architektur

BONNER ORTE. ANDERS. SEHEN. – Ringvorlesung der Alanus Hochschule

Der Fachbereich Architektur der Alanus Hochschule bietet eine Ringvorlesung mit vier Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen an. Wir, die Montag Stiftung Urbane Räume sind Gastgeber am 30. Mai zum Thema Immovielien. [...]Weiterlesen

Foto: Mona Gennies

„Bürger und zivilgesellschaftliches Engagement in Stadt und Land“ – am 26. April 2017 in Kirchhundem (Sauerland)

Die Quartiersakademie NRW lädt im April zum Thema "Bürger und zivilgesellschaftliches Engagement in Stadt und Land" ein, stellt erfolgreiche Quartiersideen, -konzepte und –projekte vor und unterstützt so, als eine Art Ma [...]Weiterlesen

Abbildung: BMUB

„Integration vor Ort leben“ – Konferenz am 20. März in Dortmund

Wie kann Integration und sozialer Zusammenhalt in der Stadtentwicklung gestärkt werden? Dieser Frage geht die zweite bundesweite Kommunalkonferenz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit [...]Weiterlesen

Foto: Axel Öland

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Die Montag Stiftung Urbane Räume sucht ab sofort einen/eine Programmleiter/in für unseren Bereich „Neue Nachbarschaft“. Zu den Aufgaben zählen unter anderen die Leitung, Koordination und Weiterentwicklung des Programms N [...]Weiterlesen

Foto: cl/ photocase

Die Finanzierung zivilgesellschaftlicher Projekte

Eine Broschüre der Stiftung trias für Immovielienmacher und alle, die gemeinsam investieren wollen. Projekte gemeinsam finanzieren - was sich erst mal einfach anhört, kann schnell zum unerlaubten Bankgeschäft werden. Sie [...]Weiterlesen

Foto: Cadleigh Murphy

Förderprogramm „Aktionen für eine Offene Gesellschaft“

Die Robert Bosch Stiftung fördert Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein Wir-Gefühl stärken, für Toleranz, Vielfalt und Demokratie eintreten und sich gegen politischen Radikalismus und Hass positionier [...]Weiterlesen

Foto: Christian Nielinger

„Bürger beleben und nutzen Leerstände in Quartieren“ – am 15. März in Mülheim/Ruhr

Die nächste Quartiersakademie NRW widmet sich dem Thema Leerstand - Bürgerschaftliche und ehrenamtliche Initiativen zur (Zwischen-)Nutzung leerstehender Immobilien. Das ist auch für die Immovielienprojekte ein spannendes [...]Weiterlesen