Foto: Rolf Novy-Huy

Rolf Novy-Huy ist Bankkaufmann, war langjährig tätig bei der GLS Gemeinschaftsbank eG in Bochum (ältestes ethisch-ökologisches Bankhaus in Deutschland). Gemeinschaftlich organisierte Wohnprojekte und unterschiedliche alternativen Projekte, waren sein Tätigkeitsfeld. 10 Jahre Stadtverordneter in einer Kleinstadt in Hessen. Er ist Geschäftsführer der Stiftung trias, gemeinnützige Stiftung für Boden, Ökologie und Wohnen in Hattingen (Ruhr).

avatar

Antje Eickhoff Team Neue Nachbarschaft der Montag Stiftung Urbane Räume: Antje Eickhoff (Dipl.-Ing. Raumplanung) ist zuständig für die Themen der Neuen Nachbarschaft, Initialkapital und Quartiersentwicklung. Sie bringt Erfahrungen aus dem Quartiersmanagement und aus der Stadterneuerung in Köln, Bonn, Düsseldorf und Bergheim mit und ist als Fachkraft für barrierefreies Bauen ausgebildet.


Illustration: HauptwegNebenwege/ Fred Fuchs, Köln

Immobilien für Viele – Neue Liegenschaftspolitik für Neue Nachbarschaften

Den Bürgern gehört die Stadt – nicht den Kapitaleignern. So sollte es sein, so ist es aber leider nicht. Rolf Novy-Huy, Geschäftsführer der Stiftung trias, fordert mehr Offenheit Seitens der Kommunen und beschreibt, welc [...]Weiterlesen