avatar

Marcus Paul Marcus Paul (* 1980) war von 2009-2016 Mitarbeiter der Montag Stiftung Urbane Räume. Nun ist er bei Startklar! Projektkommunikation und kümmert sich um Projekte im Landesprogramm "Initiative ergreifen". Seit 2015 baut er in Halle (Saale) ein neues Projekt im Programm "Initialkapital für eine chancengerechte Stadtteilentwicklung" auf. 2012-2015 verantwortete er die Entwicklung des Programms Neue Nachbarschaft. Marcus Paul studierte Architektur/Städtebau und Elektrotechnik an der RWTH Aachen. Nach seinem Studium arbeitete er in verschiedenen Architekturbüros in Aachen und Köln.


Logo: Investitionsbank Schleswig-Holstein

Neue Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte

Wir-bewegen.sh - SH, das steht für Schleswig-Holstein. Unter diesem Motto startete die Investitionsbank des Landes eine neue Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte. (mehr …) [...]Weiterlesen

Graifk: HauptwegNebenwege/FF

Vereinsgründung und Mustersatzung

Der Verein gilt vielen als eine der erfolgreichsten Organisationsformen der Zivilgesellschaft. Und so denken auch nicht wenige Initiativen irgendwann darüber nach, selber einen Verein zu gründen. Sieben Mitglieder reiche [...]Weiterlesen

Foto: HauptwegNebenwege / JS

Die Ratgeber für die Werkstatt Mönchengladbach stehen fest

Am 29. und 30. Mai 2015 findet die nächste Werkstatt statt. Diesmal in Mönchengladbach. Auch für diese Werkstatt haben wir 8 Personen mit professioneller Expertise und konkreten Erfahrungen aus der Projektpraxis gewinnen [...]Weiterlesen

Foto: Claudia Sello Gängeviertel Hamburg

Gängeviertel – erstes Gebäude saniert

Wie geht das eigentlich? Wie saniert und entwickelt eine Bottom-Up-Künstler- und Bürgerinitiative denkmalgeschützte Häuser zusammen mit der Stadt (als Eigentümerin) Hand in Hand? (mehr …) [...]Weiterlesen

In eigener Sache: Wir suchen Verstärkung!

Zur Verstärkung unseres Teams  suchen wir eine erfahrene Projektmanagerin / einen erfahrener Projektmanager und einen erfahrenen Veranstaltungsmanager / eine erfahrene Veranstaltungsmaganerin. (mehr …) [...]Weiterlesen

Werkstatt Neue Nachbarschaft am 29. und 30. Mai

In Mönchengladbach wird die nächste Werkstatt Neue Nachbarschaft stattfinden. Ab sofort können sich Projektmacherinnern und -macher, die Immobilien in und für ihre Nachbarschaft entwickeln möchten, bewerben. (mehr [...]Weiterlesen

Logo: Quartiermeister, Berlin

Trinken für’s Viertel, Bier für den Kiez

Bier und Nachbarschaft - im Kopf entstehen sofort Bilder feucht-fröhlichen sozialen Miteinanders, ausgedehnter Grillfeste, langer Abende und sonntäglicher Hobbies in der nachbarschaftlichen Garage. Doch hinter Quartierme [...]Weiterlesen

Infobrief 2 erschienen

Wir freuen uns, Ihnen die zweite Ausgabe unseres Infobriefs präsentieren zu können. Er trägt den Titel “Gemeinsam stark” und ist ab sofort bestell- und anschaubar. (mehr …) [...]Weiterlesen

Foto: HauptwegNebenwege

Von der Wichtigkeit eines Namensschildes

Wer eines trägt, gehört dazu. Wo andere eines tragen, kann man sie einfacher ansprechen. Namenschilder sind gerade dort wichtig, wo es darum geht, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen. Zum Beispiel in offenen Nachbarsc [...]Weiterlesen

Cover: Kein&Aber Verlag

Managementmethoden für Nachbarschaftsinitiativen

50 Erfolgsmodelle – kleines Handbuch für strategische Entscheidungen – Ein Titel, der neugierig macht, und eine Aufmachung wie die kleine Westentaschenbibel von jemandem, der Erfolg mit jeder Faser seines Körpers lebt. T [...]Weiterlesen