Foto: Christian Morgenstern

Joos van den Dool Joos van den Dool ist seit 2013 ehrenamtlich engagiert im Stadtteilnetzwerk Potsdam-West und seit Februar 2017 sein 1. Vorsitzender. Der gebürtige Niederländer ist Dipl.-Ing. für Architektur und Stadtplanung und lebt seit 2010 in Potsdam. Er arbeitet als Gestalter und Moderator von partizipativen und ko-kreativen Prozessen bei Visioninform.eu. Sein Wunsch für das Nachbarschaftshaus ist, dass es hilft, noch mehr Ideen und Initiativen aus der Nachbarschaft zu verwirklichen.


Foto: Stadtteilnetzwerk e.V.

Nachbarschaftshaus Scholle 34 in Potsdam-West: Eine Vision nimmt Form an

Die Nachbarschaft in Potsdam-West will ein gemeinsames Haus bauen, denn das reichhaltige Kiezleben draußen braucht inzwischen auch ein drinnen. Im Nachbarschaftshaus sollen Räume für Begegnung, Bildung, Kultur, Heilung u [...]Weiterlesen