avatar

Antje Eickhoff Team Neue Nachbarschaft der Montag Stiftung Urbane Räume: Antje Eickhoff (Dipl.-Ing. Raumplanung) ist zuständig für die Themen der Neuen Nachbarschaft, Initialkapital und Quartiersentwicklung. Sie bringt Erfahrungen aus dem Quartiersmanagement und aus der Stadterneuerung in Köln, Bonn, Düsseldorf und Bergheim mit und ist als Fachkraft für barrierefreies Bauen ausgebildet.


Baustelle Martini 44 Hamburg - Foto: Mona Genies

Jetzt bundesweit bewerben für den KfW-Award Bauen!

Im Rahmen des Wettbewerbs der KfW-Bank können sich private Bauherren oder Baugemeinschaften bewerben, die in den letzten fünf Jahren ein Neu- oder Umbauprojekt gemeistert haben. Unter dem Motto: „Ästhetisch und effizient [...]Weiterlesen

Foto: Antje Eickhoff

Sammlung Immovielien: Blaue Blume in Friedrichshafen

Wie legalisiert man einen Bauwagenplatz als Kultur- und experimentelles Wohnprojekt? Was braucht es dafür und welche Auflagen und Hindernisse stellen sich? Wer mehr darüber erfahren möchte, dem sei unsere aktuellstes Pro [...]Weiterlesen

40 X Praktisch – Veranstaltung für Macherinnen & Macher am 07. März in Schwerte

Viel Wissen für die Macherinnen & Macher von gemeinwohlorientierten Projekten in der Stadtentwicklung präsentiert von erfolgreichen Projektakteuren bietet die Veranstaltung 40 X P in der Rohrmeisterei in Schwerte. Vo [...]Weiterlesen

Flyer cc Netzwerk Mieten & Wohnen

Konferenz Netzwerk Mieten & Wohnen am 23.-24.2 in Bochum

Das Netzwerk Mieten & Wohnen will Lösungen für die Schaffung von bezahlbarem und menschenwürdigem Wohnraum diskutieren und einfordern. Unter dem Titel "BODEN RECHT WOHNEN - Ansätze für eine sozialere Mieten- und Wohn [...]Weiterlesen

Foto: Sandra Scholten

Neues aus unseren Arbeitshilfen für Projekte!

Wir werden oft von Immovielienmachern zu unterschiedlichsten Themen um Rat gefragt. Auf der anderen Seite gibt es bereits wertvolle Checklisten, Tipps, Tabellen etc. aus anderen Projekten und von uns. Deshalb haben wir d [...]Weiterlesen

Hulsberg eG auf Werkstatt Bremen - Foto: Sandra Scholten

StadtteilGenossenschaft Hulsberg eG in Bremen braucht Eure Unterstützung

Wir haben zwei Projektmacher der engagierten jungen Genossenschaft Hulsberg eG auf unserer Werkstatt in Bremen im Juni kennengelernt. Sie wollen das Bettenhaus des Bremer Klinikums vor dem Abriss retten und dort bezahlba [...]Weiterlesen

Infobrief#8 Titelbild: Marcel Rotzinger

Infobrief #8 CHANCEN UND WEGE erschienen

In Immovielien lebt die alte Idee von einer lebendigen Nachbarschaft auf, in der das Gemeinwohl im Mittelpunkt steht. Quer durch Deutschland haben Initiativen vorgemacht wie es geht, haben Chancen ergriffen und sind ihre [...]Weiterlesen

Lukaskirche am Bonni Gelsenkirchen Hasselt - Foto: Peter Liedtke

Umnutzungskonzepte für Kirchen

Mehr als 500 katholische Kirchengebäude wurden seit dem Jahr 2000 bundesweit aufgegeben, rund die Hälfte davon in Nordrhein-Westfalen. Am stärksten betroffen ist das Bistum Essen, wo 105 Kirchen geschlossen und bereits 3 [...]Weiterlesen

Foto: Sandra Scholten

Tagung „Lernort Quartier“ am 30.11. in Essen

Das Städtenetzwerk NRW veranstaltet in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und den anderen Netzwerken der Stadterneuerung in Nordrhein-Westfalen d [...]Weiterlesen

Veranstaltungsort der Tagung: ExRotaprint Berlin - Foto: Verena Maas

Gesellschaftlicher Wandel braucht Mut – Fachtagung wohnbund e.V.

Auf der Tagung am 17.11.2017 in Berlin geht es darum, die Spannungsfelder der Themen Wohnen, Gemeinwohl, Quartiersentwicklung und öffentlicher Raum entsprechend neu auzuloten. Die Wohnungspolitik muss sich in Zeiten tief [...]Weiterlesen