Cover: Stiftung Mitarbeit

Cover: Stiftung Mitarbeit

Ratgeber für wirkungsvolle Kampagnenführung

Wenn Menschen sich in NGOs und Initiativen zusammenschließen, wollen sie etwas erreichen und bewirken. In der Praxis politischen und bürgerschaftlichen Engagements ist es deshalb immer wieder nötig, Kampagnen oder Aktionen zu organisieren. Egal wie »klein« oder »groß« eine Kampagne ist: Alle brauchen ein Mindestmaß an Planung, Organisation und Ideen. Doch was macht eine gute Kampagne aus? Und wie werde ich als Initiative überhaupt kampagnen- und strategiefähig? Auch spannend für Immovielien!

Kampagnen sind so bunt und vielfältig wie die Zivilgesellschaft selbst. Trotzdem gibt es einen immer wiederkehrenden Grundstock an erfolgreich erprobten Kampagnenarten, die sich anlassbezogen für unterschiedliche Ziele eignen. Die Grundzüge des Campaigning, ausgewählte Kampagnenarten und die Praxis des Methodenmixes sind nur einige Dinge der umfangreichen Broschüre, die dargestellt werden. Sucht Euch selbst das passende raus für Euren Weg zum Erfolg!

Die Publikation der Stiftung Mitarbeit in Kooperation mit der Bewegungsstiftung zeigt praxisnahe Wege zur erfolgreichen Kampagnenarbeit auf. Sie erscheint im November 2017. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Weitere Infos hier!

Autor/en

avatar

Kristin Gehm Seit der ersten Stunde der Montag Stiftung Urbane Räume 2006 ist Kristin Gehm mit an Bord. Erst zum Thema Pädagogische Architektur tätig, ist sie seit 2014 ein Teil des Teams Neue Nachbarschaft. Sie hat in Nürnberg Architektur und in Bamberg Denkmalpflege studiert, bevor sie 2004 in Dortmund im Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung ihr Berufsleben begonnen hat.