Samtweberei Innenhof - Foto: Marcel Rotzinger

Samtweberei Innenhof - Foto: Marcel Rotzinger

Nachbarschaft Samtweberei Krefeld nominiert für Deutschen Bauherrenpreis 2018

Wir freuen uns über die Nominierung unseres Wohnprojektes im Denkmalensemble Samtweberei Krefeld zum Deutschen Bauherrenpreis! Der Deutsche Bauherrenpreis ist ausgelobt vom Deutschen Städtetag, dem Gesamtverband der Wohnungswirtschaft sowie dem BDA Bund Deutscher Architekten und würdigt innovative Ansätze und Lösungen im Wohnungsbau.

Insgesamt werden 12 Preise in unterschiedlichen Kategorien unter 33 nominierten Projekten vergeben. Alle Projekte werden dokumentiert und in einer Wanderausstellung bundesweit präsentiert. Eine Preisverleihung findet am 28. Februar 2018 im Rahmen der Baufachmesse Bautech in Berlin statt. „Egal, ob Preis, Auszeichnung oder Nominierung – das ist bereits eine schöne Anerkennung für die gemeinschaftliche Leistung rund um dieses besondere Wohnprojekt in der Nachbarschaft Samtweberei. Vielen Dank allen, die daran mitgewirkt haben – wir werden das zu gegebener Zeit sicherlich noch einmal gemeinsam feiern!“ freut sich Henry Beierlorzer, Geschäftsführer der Urbanen Nachbarschaft Samtweberei.

Mehr über unser Projekt auch in unserer Sammlung Immovielien. In Kürze wird auch ein neuer Film über das Projekt hier präsentiert.

 

Autor/en

avatar

Antje Eickhoff Team Neue Nachbarschaft der Montag Stiftung Urbane Räume: Antje Eickhoff (Dipl.-Ing. Raumplanung) ist zuständig für die Themen der Neuen Nachbarschaft, Initialkapital und Quartiersentwicklung. Sie bringt Erfahrungen aus dem Quartiersmanagement und aus der Stadterneuerung in Köln, Bonn, Düsseldorf und Bergheim mit und ist als Fachkraft für barrierefreies Bauen ausgebildet.