Grafik: HauptwegNebenwege/ Fred Fuchs, Köln

Grafik: HauptwegNebenwege/ Fred Fuchs, Köln

GUERILLA MARKETING

„Guerilla“ Marketing ist tatsächlich eine Kommunikationsmaßnahme, die plakativ unterscheidbar macht. Denn “Guerilla” nennt man ungewöhnliche Vermarktungsaktionen, die mit geringem Mitteleinsatz und untypischen Taktiken möglichst viel Wirkung erzielen. Während klassische Marketingmaßnahmen oft teuer und passiv sind, überraschen und aktivieren Guerilla Aktionen beispielsweise als Bodengrafik, Aktion im Stadtbild, Flashmob und vieles mehr. Schauen Sie sich direkt in Ihrer Nachbarschaft um und überlegen sie, welche Intervention dort auffallen und Ihre Projektidee gut erzählen würde. Wie andere das getan haben, entdecken Sie hier z.B. hier:

http://t3n.de/news/guerilla-marketing-25-kreative-401325/

http://www.guerilla-marketing.com/weblog/guerilla-kaugummiblasen-uberall-hubba-bubba/1417/guerilla-werbung

Autor/en

avatar

Thomas Hebler ist 1968 geboren um nach Unterschieden zu suchen, sie zu finden, darzustellen und zu Unterschiedlichkeit zu ermutigen. Er ist Kommunikationsdesigner, Impuls- und Ideengeber, der zusammen mit seinem ihm unterschiedlichen Bruder die Agentur »HauptwegNebenwege« in Köln führt.