Grafik: HauptwegNebenwege / Fred Fuchs

Grafik: HauptwegNebenwege / Fred Fuchs

Rechtsformen im Vergleich

Welche Rechtsformen sind für Projekte geeignet, welche gibt es und was unterscheidet sie voneinander? Immer wieder sind das langwierige Diskussionen im Projekt.

Beachten Sie bei Ihren Überlegungen aber auch die zeitliche Dimension! Die Frage müsste richtiger lauten: „Welche Rechtsform ist zu welchem Zeitpunkt die beste für uns?“ Die Vor- und Nachteile der gängigsten Rechtsformen und welche Konsequenzen eG, eV, GbR, GmbH, GmbH & Co KG und Konsorten mit sich bringen, finden in dieser Übersicht.

Rechtsformen Übersicht

Genossenschaften

Übersicht über die Vor- und Nachteile von Genossenschaften gegenüber den gängigsten Rechtsformen. Was ist bei der Gründung zu beachten?

Diese Übersicht ersetzt keine Rechtsberatung und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit.

Autor/en

Foto: Christian Petschke

Christian Petschke kommt aus der unmittelbaren Projektpraxis – aus den Reihen der Solinger Beroma eG. Die Genossenschaft betreibt dort einen kleinen Nachbarschaftsladen. Sie wurde 2009 durch den Bürgerverein WIR in der Hasseldelle e.V. gegründet, als der letzte Nahversorgungsladen des Stadtteils zu machte.